Unser Leistungsangebot ..:

Die 4 gecoachten Selbstlernprogramme für IT-Profis

Die 4 gecoachten Selbstlernprogramme richten sich an IT-Profis, die ihre*n IT-Meister*in bevorzugt orts- und zeitflexibel auf der Basis komplett digitaler Lernmaterialien individuell und damit optimal an das Berufsleben anpassbar erwerben möchten. Unser allgemeines wie fachliches Coaching gewährleistet, dass Sie im Lernprozess auch bei Schwierigkeiten professionelle Hilfe erhalten. –> Detailbeschreibungen nachfolgend (Links).

IT-Managementqualifizierungen – geprüft durch die Industrie- und Handelskammern
Ausbildereignungsprüfung / AEVO / AdA-Schein

Die Qualifizierung mit Ziel Ausbildereignungsprüfung, in der beruflichen Praxis gern auch AdA-Schein genannt, wurde im Jahr 2009 modernisiert und vom DIHK neu strukturiert. Aus den bisher 7 wurden 4 Handlungsfelder. Aufgrund der sehr guten und langjährigen Erfahrungen mit unserem gecoachten Selbstlernansatz in anderen Bereichen bieten wir mit Start der Fern-Lern-Profi GmbH auch eine separierte Qualifizierung mit Ziel Ausbildereignungsprüfung bundesweit an.

Sie bevorzugen es, beim Lernen orts- und zeitflexibel zu sein?

Sie bevorzugen ausschließlich digitale Lernmaterialien, die aufgrund der umfangreichen Indizierung auch als Nachschlagewerk verwendet werden können?

Sie bevorzugen eine*n feste*n Coach*in als Lernbegleiter*in?

Sie bevorzugen die Kommunikation im Rahmen einer virtuellen Gruppe über unsere Lernplattform?

Sie bevorzugen unser umfassendes Testsystem über unsere Lernplattform?

–> Dann sehen Sie die Detailbeschreibung unseres Qualifizierungsangebotes an.

IHK-geprüfte Weiterbildung für Finanzdienstleister

Fachberater*in für Finanzdienstleistungen (IHK)

Fachwirt*in für Finanzberatung (IHK) inkl. Fachberater*in für Finanzdienstleistungen (IHK)

Diese beiden Fortbildungsprüfungen werden kammerseitig seit mehr als 20 Jahren bundeseinheitlich geprüft und bilden heute den Standard für die Finanzberater*innen in Deutschland.

Der*die Fachberater*in bildet dabei als erster Teil des*der Fachwirts*in mit ca. 50% der Inhalte einen separaten Abschluss für Finanzberater*innen, die einerseits neu mit der Beratungstätigkeit beginnen und sich andererseits auf die Beratung von Privathaushalten spezialisieren. –> Mehr Informationen zum*r Fachberater*in erhalten Sie über unsere Detailbeschreibung.

Der zweite Teil des*der Fachwirts*in qualifiziert Sie einerseits für die Beratung von gewerblichen Kund*innen sowie für die Übernahme von Leitungsfunktionen in einem branchentypischen Unternehmen. –> Mehr Informationen zum*r Fachwirt*in erhalten Sie über unsere Detailbeschreibung.